Die Ticketformulare von HelpDesk präsentieren sich – pünktlich zum bald beginnenden Frühling – in einem überarbeiteten Look, der natürlich auch Verbesserungen der Funktionalität mit sich bringt. Werfen wir mal einen genaueren Blick darauf!

  1. Eine Änderung, die Ihnen eine Menge Klicks ersparen wird, wenn Sie regelmäßig viele Tickets zu bearbeiten haben, fällt direkt beim Öffnen des Tickets ins Auge: Das Ticketformular wird nicht, wie früher, im Ansichtsmodus geöffnet, sondern im Bearbeitungsmodus.
  2. Eine weitere Erleichterung für die Bearbeitenden eines Tickets stellen die am oberen Rand angeordneten Buttons für häufige Aktionen dar.
  3. Die Ansicht der Kommentare und Eigenschaften eines Tickets ist nun komfortabler, da in beiden Bereichen unabhängig voneinander gescrollt werden kann.
  4. Private Kommentare sind auf den ersten Blick als solche erkennbar, da sie gelb unterlegt sind. Und auch beim Schreiben eines privaten Kommentars ist das Bearbeitungsfeld gelb unterlegt! Das verringert die Sorge, versehentlich einen privat gemeinten Kommentar als öffentlich zu speichern 😉.
    Außerdem ist es möglich, die angezeigten Kommentare zu filtern und entweder alle anzuzeigen (wie hier dargestellt), nur private Kommentare, oder nur Antworten auf das Ticket.

Sind Sie bereit für den neuen Look? Wir helfen Ihnen gern beim Upgrade!

 

Auch interessant:  Auswertungen für ein HelpDesk – direkt in SharePoint oder mit Excel