Digitalisierung der Rechnungsverarbeitung – einfach erklärt 

Digitalisierung der Rechnungsverarbeitung – einfach erklärt 

Auf großes Interesse stieß das von Locatech Mitte Juni angebotene Online-Seminar zur digitalen Rechnungsverarbeitung. Schnell kamen die ersten Anmeldungen, und bald waren die verfügbaren Plätze belegt. 

In gelöster „Studioatmosphäre“ begrüßten Aglika Tilev und Dirk Löhn die Teilnehmenden und spielten mit ihnen beispielhaft den kompletten Prozess von der Aufnahme einer eingehenden Rechnung ins System über sachliche Genehmigung und Freigabe bis zur Verbuchung durch. 

Selbstverständlich gab es auch Raum für Fragen: diese konnten im Live-Chat gestellt werden und wurden dann direkt in der Präsentation aufgegriffen und beantwortet. 

 So konnte anschaulich gezeigt werden, dass die technische Umsetzung einer digitalen Rechnungsverarbeitung mit Microsoft 365 einfach und komfortabel möglich ist 

Im konkreten Fall sind natürlich immer auch Detailfragen zu klären und unter Umständen Anpassungen an den Abläufen vorzunehmen. Auch organisatorisch muss eine Umstellung auf eine digitale Rechnungserfassung begleitet werden. Hier ist dann eine individuelle Beratung sinnvoll. 

Ist automatisiertes Invoicing per Workflow auch bei Ihnen ein Thema? Eine Neuauflage des Online-Seminars ist bereits in Planung, wir freuen uns auf Ihre Teilnahme! 

Oder melden Sie sich direkt bei uns für ein Beratungsgespräch: 

Ich bin mit der kurzfristigen Speicherung meiner Angaben gemäß der Locatech-Datenschutzbestimmungen einverstanden.
Vielen Dank für Ihre Mitteilung! Gerne setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung.
Sorry, an error has occured.
Auch interessant:  Eingangsrechnungsverarbeitung für Office365